Beim Tabellenzweiten stark mitgehalten

16:14:48 14.06.2022 von Alexander Klatte

Ostsachsenliga weiblich C

Bautzener LV Rot-Weiß -  OHC Bernstadt 28:23 (15:11)

 

Ja, die Saison ist noch nicht für alle beendet. Die wJC musste am Samstag zu ihrem drittletzten Spiel auswärts gegen den Bautzener LV Rot-Weiß antreten. Die große Frage war: Hatten die Mädels nach zwei verkorksten Auswärtsspielen ihre Form wiedergefunden? Sie hatten.

Zu Hause hatten wir gegen die Bautzener Mädels gewonnen. Ging da heute was? Insgesamt hat Bautzen bisher nur zwei Niederlagen kassiert. Die Motivation unserer Mädels war groß. Sie wollten endlich wieder ein gutes Spiel abliefern und hatten sich entsprechend vorbereitet. Doch das sah zunächst nicht so aus. Bereits bis zur 7. Minute konnten die Gastgeberinnen auf 6:1 davonziehen. Die erste Auszeit musste her. Trotzdem fanden die Mädels noch nicht so richtig ins Spiel. Die mitgereisten Fans feuerten das Team an, nicht den Mut zu verlieren und nicht die Köpfe hängen zu lassen obwohl die Lautstärke der Bautzener nicht zu überbieten war, was besonders Andrea im Tor zu spüren (hören) bekam. Und so konnte ein 10:2 Rückstand ab der 13. Minute zu einem passablen Halbzeitstand von 15:11 erkämpft werden, auch durch eine Umstellung der sonst üblichen Spielaufstellung und durch eine gute Abwehrleistung. Nach der Pause erlaubten wir uns wieder einige Unaufmerksamkeiten und ließen insbesondere die Nummer 8 der Gastgeberinnen zu oft zum Wurf kommen, der fast immer im Tor war. Doch durch eine tolle Teamleistung haben wir nie ganz den Anschluss verloren und konnten das Spiel gegen den Tabellenzweiten mit guten 28:23 beenden. Hervorzuheben war heute besonders die Leistung als Team. Jede hat für die andere gekämpft und alle haben sich gegenseitig motiviert und am Ende waren sie zusammen enttäuscht. Müsst ihr nicht! Wir haben gesehen, dass ihr (fast) alles gegeben habt.  

Nun stehen uns noch zwei schwierige Spiele gegen den TBSV Neugersdorf bevor. Hier wollen wir uns die Siege holen! Es geht schließlich um den dritten Tabellenplatz.

 

Es spielten: Andrea Herkner (TW), Johanna Teurich (2), Joanne Schmitz (9), Kati Meißner, Josephine Bergmann, Lena Fielehr (4), Emma Liedtke (4), Neela Dehling, Jaqueline Liedtke, Celine Keßler (4)

 

Auf der Bank: Madlen Melchior-Bergmann, Jordan Schmitz

 

geschrieben von Mandy Schmitz

Zurück

Einen Kommentar schreiben