Die Frauen gewinnen zu Hause gegen Niesky

14:13:59 20.11.2022 von Alexander Klatte

 

Ostsachsenliga Frauen

OHC Bernstadt - TSV Niesky 21:20 (7:9)

 

Aller guten Dinge sind halt manchmal auch vier anstatt drei. Da ist er endlich, der erste Sieg der Saison!

Doch nun noch einmal zum Anfang. Vor dem Spiel war klar, hier muss und soll ein Sieg her. Heimspiel, das muss dieses Mal klappen. Die Einstellung war also klar, zusammen kämpfen und 2 Punkte mitnehmen.

Die erste Halbzeit begann mit einer ziemlich langen Zeit ohne einen Treffer, nach 6 Minuten netzt Cora zum 1:1 für die Mädels ein. In Folge bleibt es weiter spannend, doch wir gehen nicht in die entscheidende Führung und laufen somit immer einem leichten Rückstand hinterher. Halbzeit 7:9. Die erste Halbzeit zeigte zwei Dinge auf: In der Abwehr standen wir gut bei 9 Gegentoren, doch 7 Tore sind in 30 Minuten leider zu wenig. Aber der Handball hat ja zum Glück 2 Halbzeiten. Jetzt heißt es, die Köpfe hochnehmen und weitermachen. In der zweiten Hälfte der Partie konnten die Mädels zum Ende des Spiels das Blatt wenden. Es wurde nun schneller gespielt und so die Lücken der gegnerischen Abwehr genutzt. Eine herausragende Susi hatten unsere Damen an diesem Tag auch in ihren Reihen, welche unter anderem mit den verwandelten 7 Metern dafür sorgte, dass die Punkte in Bernstadt blieben. Der Sieg war schwer erkämpft und die Mädels machten es wieder sehr spannend. Einmal mehr zeigte sich jedoch die Stärke der Mannschaft, dass sie mit einer Geschlossenheit im Team kämpfen und sich nicht aufgeben. Denn in der 49. Minute lagen wir noch mit 3 Toren hinten. Endstand 21:20, zwar knapp aber Sieg ist Sieg!

Danke für die Unterstützung von den Rängen!

Auf weitere Unterstützung freuen wir uns schon in der nächsten Woche. Dort geht es im nächsten Heimspiel gegen Obergurig - Cunewalde ran! Dort heißt es, die nächsten Punkte einzufahren. Bis dahin allen eine schöne Zeit.

Bericht: Torsten Kubik

Es spielten: Chiara Skiba, Tini Ronneberger, Luise Härtelt (3), Lina Dehling, Jasmin Gläsel (3), Cora-Ann Gerber (2), Celine Bach, Lydia Kubik, Nicole Liebscher, Susanna Kurtycz (10), Milena Kelterborn, Cindy Pfeiffer, Nicole Miethe (1), Melanie Belkiewicz (2)

 

Offizielle: Sören Pörsel, Petra Böhmer, Melinda Brendler

Zurück

Einen Kommentar schreiben