Die Frauen in Oberlichtenau

11:27:33 14.04.2019 von Alexander Klatte

Perfekt abgeschlossen

Oberlausitzliga Frauen

SG Oberlichtenau – OHC Bernstadt 21:23 (13:11)

Die seit zwei Spieltagen feststehende Meisterschaft der Frauen sollte mit einem weiteren Sieg „veredelt“ werden. Verlustpunktfrei sollte die Saison beendet werden. Das hatte es so noch nicht gegeben. Klar motiviert und bis auf Chantal mit allen verfügbaren Kräften wollte man in der Halle in Pulsnitz die beiden Punkte holen. Es wurde ein schweres Unterfangen. Die Gastgeberinnen, welche hintereinander sowohl Pulsnitz als auch Seifhennersdorf aus der Halle gefegt hatten, erwiesen sich als starker Gegenpart. Eine zwischenzeitige 3:7 Führung konnte darüber nicht hinwegtäuschen. Der Spielfaden ging Stück für Stück verloren und die Gastgeberinnen führten zur Halbzeit mit 13:11. Bis weit in die zweiten 30 Minuten wurde erbittert gekämpft. Ständig lag Oberlichtenau ein bis zwei Tore vor. Wieder Ausgleich. Ab dem 20:20 konnten sich unsere Frauen entscheidend absetzen. 20:23 kurz vor Schluss.

Frauen können feiern…und wie… sie haben allen Grund dazu. Glückwunsch für diese tolle Saison. Euer Alex

 

Der OHC Bernstadt spielte mit:

Chiara Skiba, Nicole Liebscher, Anne Teichgräber(9), Luise Härtel(3), Lina Dehling(1), Jasmin Gläsel(2), Nicole Miethe(3), Celine Bach(2), Silke Kelterborn, Lydia Kubik, Claudia Haußig, Steffi Zehler(3), Milena Kelterborn(1), Romy Pfalz

Zurück

Einen Kommentar schreiben