Unsere Frauen im Pokal gegen Bad Muskau

21:10:11 18.12.2019 von Alexander Klatte

Die Anne beschreibt nochmal ganz genau das Spiel. Und eine besondere Gewinnerin

Ostsachsenpokal Frauen

OHC Bernstadt - Rot-Weiß Bad Muskau 33:15 (16:8)

 

Die Frauen des OHC Bernstadt beenden das Sportjahr 2019 mit einem weiteren Sieg. Im ersten Pokalspiel schlug man souverän die Gegnerinnen aus Bad Muskau. Aus Trainersicht sollte ein Sieg möglich sein, wenn jede Spielerin ihre Normalform abruft. Um das vorweg zu nehmen, die Normalform war bei jeder da gewesen, manche lieferte auch aus meiner Sicht das bisher beste Spiel der Saison ab.

Durch Nicole, Lydia und Luise ging man schnell 3:0 in Führung, wie bei den Spielen zuvor auch. Die Abwehr stand hinten solide sodass man die Spielerinnen aus Bad Muskau zu Würfen aus dem Rückraum zwang, welche von Nicole gehalten und sofort in Konter umgewandelt werden konnten. Celine sieht vorne die notwendigen Lücken, Steffi rennt einen Gegenstoß nach dem anderen und Luise setzt sich gewohnt agil im 1 gegen 1 durch. Die OHC Mädels drehten jetzt richtig auf und gingen auf 12:4 davon, aber dann schlichen sich wieder kleine Fehler und Unachtsamkeiten ein, sodass die Gegnerinnen in kleinen Schritten wieder heran kamen. Zur Halbzeit stand es 16:8.

Steffen war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden und konnte in der zweiten Halbzeit jeder Spielerin Einsatzzeiten geben. So kam zum Beispiel Cora-Ann zu ihren ersten Einsatz in der 1. Frauenmannschaft. Der Rest der Mannschaft schloss nahtlos an die Leistung der ersten Halbzeit an. Jasmin, Lena, Chantal und Milena brachten den OHC weiter in Führung. In der 48. Minute als Steffi zum 22:14 traf, wurden auf der Bank schon die Wetten für das 30. Tor entgegen genommen. Es war ein Kopf ein Kopf Rennen zwischen Celine und Steffi, die jetzt abwechselnd ihr Torekonto erhöhten. Aber die 30 ließ sich unsere Nummer 2 nicht nehmen und freut sich schon auf dem Spielfeld darauf die Mädels mit prickelnden Getränken zu belohnen. Lena und Nicole trafen zum Schluss ebenfalls und mit 33:15 gewann man das erste Pokalspiel deutlich und beendet das Jahr 2019 mit einer kleinen Siegesserie.

 

Der OHC spielte mit:

Chiara Skiba (TW), Nicole Liebscher (TW), Steffi Zehler (7), Luise Härtelt (5), Lina Dehling (3), Jasmin Gläsel (3/2), Cora-Ann Gerber, Celine Bach (5), Chantal Freudenberg (2), Lydia Kubik (1), Lena Fels (2), Milena Kelterborn (1), Romy Pfalz, Nicole Miethe (4)

Zurück

Einen Kommentar schreiben