Spielberichte

Unsere Frauen ziehen in Pulsnitz nach

19:16:23 10.04.2022 von Alexander Klatte (Kommentare: 0)

Eine Machtdemonstration

00:59:04 10.04.2022 von Alexander Klatte (Kommentare: 0)

Unsere Mädels im Aufwind, aber nach schwacher erster Halbzeit

21:21:33 04.04.2022 von Alexander Klatte (Kommentare: 0)

 

Ostsachsenliga weiblich C

OHC Bernstadt – VfB Bischofswerda 17:13 (10:10)

 

Das Spiel endete 17:13. So schnell kann man das Ergebnis von voriger Woche umdrehen. Natürlich nicht! Es war ein harter Kampf gegen die Mädchen aus Bischofswerda. Nicht, weil der Gegner zu stark war, sondern weil unsere Mädels mehr als eine Halbzeit brauchten, um richtig munter zu werden. In den ersten 10 Minuten glichen Celine und Josephine die Tore noch aus, die die Gäste warfen. Dann nahm die Bischofswerdaer Trainerin ihre erste Auszeit. Mit dem Ergebnis, dass die Gäste auf 5:9 davonzogen. Da mussten wir reagieren. Das Trainerteam auf unserer Bank war am Verzweifeln ob der vielen vertanen Chanchen und leichten Fehler, die zu oft Ballverluste einbrachten. Immerhin hatten wir uns bis zur Pause wieder auf 10:10 herangekämpft - auch dank Andrea, die den nach Abpfiff noch auszuführenden 7-Meter parierte. In der 2. Hälfte ging das Ringen um jedes Tor weiter. Jeden mühsam verwandelten Treffer beantworteten die Gäste ebenso. Erst 10 Minuten vor Ende schien der Knoten zu platzen und Joanne und Celine machten den Sack zu. Andrea hielt in der letzten Viertelstunde den Kasten sauber und auch vorher das Team immer auf Schlagdistanz.

Und so hatten die Mädchen allen Grund, jubelnd um ihr neues Maskottchen zu tanzen und finden sich momentan auf dem 3. Tabellenplatz wieder. Super!

 

Es spielten: Andrea Herkner (TW), Johanna Teurich, Helena Anders, Joanne Schmitz (2), Kati Meißner, Josephine Bergmann (2), Lena Fielehr, Emma Liedtke, Neela Dehling, Celine Keßler (13!)

Auf der Bank: Madlen Melchior-Bergmann, Sören Pörsel, Jordan Schmitz