Danach, davor

09:50:13 09.09.2019 von Alexander Klatte

Der Saisonstart der Erdachsen

90:58 Tore für die Gastgeber bei drei Partien. Und jeweiliger Gast war der OHC Bernstadt. Einen rabenschwarzen Tag erwischten unsere Teams zu Beginn der jeweiligen Meisterschaften. Drei Auswärtsspiele, drei richtige Klatschen. Weder in der Summe noch im Einzelnen zu begreifen. Natürlich spielen die Frauen und die 1.Männer jetzt höherklassig und Fehler werden naturgemäß härter bestraft. Aber so? Die Frauen sahen beim OSV Zittau, welcher im Frauenbereich sich stark erweitert hat und dieses Jahr auch eine zweite Mannschaft stellt, kein Land und gingen mit 28:17 unter. Noch schlimmer traf es die 1.Männer in Radeberg. 32:18 in der Bierstadt verloren und Alexander Paul schon in Hälfte eins verletzt raus. Und die 2.Männer. Hielten Anfangs in Zittau bei der SG Eibau/Zittau gut mit und verloren dann auch den Faden. 30:23 zum Schluss für die Hausherren.

Dieses Wochenende ist Heimspieltag. Und in der Pließnitztalhalle soll verlorener Boden zurück gewonnen werden. Dabei spielen erstmals auch die männlich A und unsere neu formierte 2.Frauen. Ab Mittag bis weit in den Abend soll die Luft in der Halle brennen. Forca OHC!  Euer Alex

 

Sonnabend, den 14.September

H 12.00 Uhr  BSM  männlich A gegen Stahl Rietschen

H 14.00 Uhr  OLL  2.Frauen gegen Seifhennersdorfer SV

H 16.00 Uhr  OSL 1.Frauen gegen SV Obergurig

H 18.15 Uhr  VLO 1.Männer gegen SG Zabeltitz/Großenhain

 

(BSM – Bezirk Sachsen-Mitte, OLL – Oberlausitzliga, 

OSL – Ostsachsenliga, VLO – Verbandsliga Ost)

Zurück

Einen Kommentar schreiben