Der "Virus" vor Corona...

07:28:41 20.03.2020 von Alexander Klatte

Liebe Freunde des OHC Bernstadt,

auch unseren geliebten Verein hat das Virus fast vollständig aus der Bahn geworfen. Planungssicherheit? Maximal bis zum Nachmittag. Da fahren einige Erdachsen bei mir mit Ihren Rädern vorbei. Was in den nächsten Tagen, gar Wochen wird - ist reine Spekulation. Es zeichnet sich möglicherweise ab, dass die Saison 2019/20 als "Nullsaison" gewertet wird. Keine Wertung, kein Auf- bzw. Absteiger, kein Meister. Im Eishockey schon praktiziert. Warten wir es mal ab. Das steht aber in den Sternen...und Raketen bekommt man derzeit genau so wenig wie Toilettenpapier. Sonst wäre ich mal fix hochgeflogen...naja. Das Vereinsleben ist aber nicht zum Erliegen gekommen. Es wird "mehrgleisig" gefahren. Handballfest? Jugendcamp? Planung für 20/21? Es müssen ja zumindest die Rahmenbedingungen stehen. In diesem Zusammenhang möchte ich an dieser Stelle auf den nächsten Einzug der Mitgliedsbeiträge verweisen. Ja, das wird bei der derzeitigen Situation für einige schwer. Zumal der Beitrag ja "doppelt" ausfällt. Wie dem einen oder anderen vielleicht aufgefallen war, konnte der OHC Bernstadt für eine geraume Zeit (fast zwei Jahre) aufgrund eines technischen Defekts (ein Virus ???) nicht die Beiträge einkassieren. Das wird ab Dienstag geschehen. Und ja - es ist rechtmäßig, auch rückwirkend, auch bei eingestelltem Spielbetrieb. Wir hoffen auf Euer Verständnis. Danke sagt Alex.  Der OHC Bernstadt - weit mehr als ein Handballclub. OHC - Familie. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben