Gesponsort von:
Teleshop Fernseh- und Radiogeräte Fischer Bernstadt

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um den OHC.

Wonach stellt man die Uhren?

09:03:43 23.04.2019 von Alexander Klatte (Kommentare: 0)

Ach komm, nochmals eine Geschichte von mir...eine der letzten in dieser Saison. Als ich 1995 in Peking auf dem Platz des Himmlischen Friedens stand, lief dort eine riesige Uhr in roten Lettern. Rückwärts. Noch hunderte Tage, Stunden... Die Bedeutung war schnell geklärt. HongKong wurde nach Ablauf der Uhr von der britischen Krone an China zurück übereignet. Und seit dem letzten Spielwochenende laufen ja auch hier die Uhren rückwärts. Und an Dramaturgie nicht zu steigern. 17 Uhr wirft der OHC Bernstadt an. Zu Hause gegen NSV GW Görlitz. Nochmals 60 Minuten straffen. Nochmals 60 Minuten kämpfen, treffen und hoffentlich siegen. Dann, vielleicht so gegen 18.20 Uhr, ist eine der erfolgreichsten Saisons in der Vereinsgeschichte beendet. Aber eben noch nicht ganz. HANDY an und der Server des HVS wird bersten. Denn ab 18 Uhr spielt Lok Schleife gegen HSV Pulsnitz. Der zu Hause verlustpunktfreie Dritte gegen den Tabellenführer aus dem Dresdner Umfeld. Und diese reichliche Stunde bis vielleicht 19.30 Uhr wird Nerven zerfetzend sein. Behält Schleife zu Hause die "weiße Weste", wird ab dem Schlusspfiff dort die Party hier so richtig eröffnet...Selbst ein Unendschieden dort würde ja Bernstadt für den Titel reichen. Mehr kann man dazu gar nicht mehr schreiben. Schon ab 12 Uhr spielen unsere Minis in Zittau und um 15 Uhr treffen unsere jungen Herren zu Hause gegen die 2.Mannschaft vom NSV Görlitz. Es gilt eine gute Saison in der Ostsachsenklasse erfolgreich zu beenden. Wir sehen uns am Sonnabend. Und sagt allen Bescheid. Euer Alex

Sonnabend, den 27.April 2019

A 12 Uhr (in Zittau) F-Jugend gegen TBSV Neugersdorf und OSV Zittau

H 15 Uhr 2.Männer gegen NSV GW Görlitz II

H 17 Uhr 1.Männer gegen NSV GW Görlitz

Bevor die Ostereier im Nest liegen...

13:05:00 11.04.2019 von Alexander Klatte (Kommentare: 0)

...geht es an diesem Wochenende noch um Punkte im Handball. Seit letztem Sonnabend und dem darauf folgenden Artikel in der Sächsischen Zeitung in der Montagsausgabe (!) beginnt doch bei vielen Handballfans das Rechnen. Wann spielen die Männer? Können die das wirklich noch schaffen? Ja, wenn auch nach wie vor mit fremder Hilfe. Auch Manuela aus dem Autohaus Tzschupke in Bernstadt musste mich gleich ansprechen und mir mitteilen, dass ja viele Kunden sich über das Mannschaftsposter freuen, welches im Geschäftsraum hängt. Das Ford-Autohaus ist eines von vielen regionalen Unternehmen, welches die "Erdachsen" tatkräftig unterstützt. Ein Dankeschön nochmals an dieser Stelle an ALLE. Und nun zu den vier Teams, welche am Wochenende auf der Platte stehen. Die Frauen und die männlich B beenden mit einem Auswärtsspiel ihre überragende Saison, welche jeweils mit dem Titel abgeschlossen wurde. Es wird dennoch kein "Schaulaufen", da bin ich mir sicher. Um wesentlich mehr geht es noch bei den Männern. Die 2.Männer trifft im direkten Duell um Platz 3 in der Ostsachsenklasse auf BSV Görlitz. Nochmals straffen, auch wenn bei dem einen oder anderen die Körner wohl weg sind. Und dann die 1.Männer. Im Fernduell mit Pulsnitz will und muss man vorlegen. Ein Sieg bei den Nachwuchsspielern aus Radeberg bringen nicht nur zwei Punkte, sondern auch die entgültige Vizemeisterschaft (die dritte hintereinander!) und auch vorübergenden die Tabellenführung. Wenn das kein Ansporn ist. Allen Teams die maximalen und angestrebten Erfolge. Euer Alex

Sonnabend, den 13.04.2019

A 14.00 Uhr männlich B gegen Stahl Krauschwitz (Bad Muskau)

A 15.00 Uhr 1.Männer gegen Radeberger SV II (BSZ Radeberg)

A 15.00 Uhr Frauen gegen SG Oberlichtenau (Sportkomplex Pulsnitz)

Sonntag, den 14.04.2019

A 16.00 Uhr 2.Männer gegen BSV Görlitz (Rauschwalde)

In Asien muss es schön sein

08:59:37 03.04.2019 von Alexander Klatte (Kommentare: 0)

Liebe Handballfreunde,

unser Kapitän Willi ist seit Monaten "in Fernost". Er verfolgt aufmerksam die Berichte und freut sich gemeinsam mit Hunderten von Handballfans, dass der OHC Bernstadt trotz einiger Ausfälle in letzter Zeit es dennoch geschafft hat, es zu diesem Spitzenspiel kommen zu lassen. Der Zweite der Tabelle, der OHC Bernstadt, empfängt den in dieser Saison noch ungeschlagenen Spitzenreiter aus Pulsnitz. Beide Teams trennen drei Punkte. Im Hinspiel gab es ein atemberaubendes Unentschieden mit glücklicheren Gesichtern auf Seiten der Pulsnitzer. Mehr geht in dieser Liga nicht. Im Spiel der 2.Mannschaften zwei Stunden davor spielt der Dritte, unsere jungen Kerle, gegen die 2.Mannschaft von Pulsnitz, welche einen Tabellenplatz vor uns liegen. Das Zauberwort hier ist: Konzentration. Unsere Minis der F-Jugend können ihren großen Tatendurst schon am Vormittag stillen. In Rauschwalde kommt es zu zwei Partien gegen Zittau und Görlitz. Am Sonntag treten unsere Spielerinnen der weiblich A erneut auf den Plan, die Heimbilanz aufzubessern. Viel Glück dabei. Euer Alex

Sonnabend, den 6.April

A 10.45 Uhr F-Jugend Turnier in Rauschwalde mit OSV Zittau und Koweg Görlitz

H 16.00 Uhr 2.Männer gegen HSV 1923 Pulsnitz II

H 18.00 Uhr 1.Männer gegen HSV 1923 Pulsnitz

Sonntag, den 7.April

H 13.00 Uhr weiblich A gegen SG Rödertal/Radeberg

Zeitumstellung am Wochenende

16:50:11 27.03.2019 von Alexander Klatte (Kommentare: 0)

Auf "Sommerzeit" wird am Wochenende die Uhr wieder gedreht. Eine vor, also nur 23 Stunden hat der Sonntag. Das sollte aber für unsere jungen Erdachsen in der E-Jugend kein Problem sein. Zu Hause empfängt man Lok Schleife und Koweg Görlitz. Am letzten Wintertag, dem Sonnabend, heißt es auswärts 3-1-2 und zu Hause 3-2-1. Dreimal Sohland/Cunewalde steht auf dem Plan. Die 2.Männer wollen nach dem Sieg gegen Friedersdorf den 3.Platz verteidigen, die männlich B kann mit einem Sieg die Meisterschaft feiern und die 1.Männer wollen mit zwei Punkten in Sohland Platz 2 festigen. Mit 3-2-1 werden (vielleicht) unsere frischgebackenen Meisterinnen in der Oberlausitzliga auf die Platte laufen. Nach dem vorzeitigen Aufstieg in die Ostsachsenliga steht das Duell zu Hause gegen das Team aus Steina an. All jene, welche es nicht westwärts nach Cunewalde oder Sohland verschlägt, sollten sich das letzte Heimspiel unserer Damen nicht entgehen lassen und unseren "golden Girls" einen würdigen Rahmen bieten. Euer Alex

Sonnabend, den 30.März

A 13.30 Uhr 2.Männer gegen SG Cunewalde/Sohland III (in Cunewalde)

A 16.00 Uhr männlich B gegen SG Cunewalde/Sohland (in Cunewalde)

H 16.00 Uhr Frauen gegen SV Steina 1885

A 17.30 Uhr 1.Männer gegen SG Cunewalde/Sohland II (in Sohland)

Sonntag, den 31.März

H ab 09.30 Uhr Turnier gmE mit Teams von Lok Schleife, Koweg Görlitz und TBSV Neugersdorf

Vier von sechs Spielen zu Hause

08:23:23 12.03.2019 von Alexander Klatte (Kommentare: 0)

Liebe Handballfreunde,

am Wochenende bestreiten sechs Teams des OHC Bernstadt teilweise entscheidenen und richtungsweisende Partien. Der Sonnabend ist dabei picke-packe voll gefüllt. Vor allem mit Heimspielen. Von den jüngsten Erdachsen, welche am Vormittag sich mit den Altersgenossen von Koweg und Neugersdorf duellieren bis hin zu der 1.Männermannschaft, welche um 18.Uhr beim Duell Zweiter gegen Dritter weitere zwei Punkte anvisiert. Alles dabei. Die 2.Männer sollte nach zuletzt zwei Niederlagen gegen Friedersdorf unbedingt wieder in die Spur kommen. Zwei schwere Auswärtsspiele haben die beiden erfolgreichen Teams des letzten Wochenendes: die männlich B (gewann in Görlitz gegen Koweg) tritt genau so bei der TBSV Neugersdorf an wie am Sonntag (gewannen gegen Seifhennersdorf) unsere Frauen. Unsere weiblich A spielt zu Hause gegen Zittau. Hoffen wir, dass es dieses Mal zu zwei Punkten reicht. Euer Alex

Sonnabend, den 16.März

H 09.30 Uhr F-Jugend Turnier in Bernstadt mit TBSV Neugersdorf und Koweg Görlitz

A 10.30 Uhr männlich B gegen TBSV Neugersdorf

H 14.00 Uhr weiblich A gegen OSV Zittau

H 16.00 Uhr 2.Männer gegen TSV Friedersdorf

H 18.00 Uhr 1. Männer gegen LHV Hoyerswerda II

Sonntag, den 17.März

A 13.00 Uhr Frauen gegen TBSV Neugersdorf II